...sind die drei Gründe, warum Sie bei mir nur das Einzeltraining finden. Innerhalb dieses Trainings analysiere ich Ihr Verhalten und das Ihres Hundes, um eine für Sie umsetzbare und maßgeschneiderte Strategie zur Problembehandlung zu finden. 

 

 

Preis: 50 Euro/60 Minuten

zzgl. Anfahrtskosten (0,45 €/km)

 

 

Das Training findet da statt, wo Sie sich im Alltag mit Ihrem Hund bewegen und die Übungen integrierbar sind. 

Wir kümmern uns um die Verhaltensauffälligkeiten ihres Hundes, oder intensivieren die Bindung, verbessern das Grundgehorsam und finden ein individuelles Auslastungsmodell.

Die Kombination aus meiner Erfahrung und meinem Wissen, soll Ihnen und vor allen Dingen Ihrem Hund zu Gute kommen.

 

 

 

 

 

 

Herkunftanalyse bei Auslandshunden - einzigartiges Angebot, egal wo Sie wohnen

So ziemlich jeder Tierübernehmer eines Auslandshundes, stellt sich irgendwann mal zwangsläufig die Frage: „was hat dieser Hund in seiner Vergangenheit erlebt?“

Eine Herkunftsanalyse kann uns dabei helfen, die vergangene Lebensweise des Hundes zu bestimmen. Grundvoraussetzung ist allerdings, das der Hund seit mindestens 2 Monaten im neuen Zuhause ist. Die Lebensweisen von Auslandshunden lassen sich in zwei grobe Felder kategorisieren. Da sind zum einen die herrenlosen Straßenhunde und zum anderen die Besitzerhunde. Diese lassen sich wiederum unterteilen:

 

Herrenlose Straßenhunde

  • Straßenhunde im urbanen Umfeld (Stadthunde)

  • Straßenhunde im ländlichen Umfeld

  • Verwilderte Straßenhunde abseits jeglicher Zivilisation

Besitzerhunde

  • Hofhunde mit Freigang

  • Hofhunde ohne Freigang

  • Kettenhunde

  • Verschlagshunde

  • Im Haus lebende Hunde

Jede dieser Lebensweisen bringt typische Verhaltensweisen mit sich, die wir mit Hilfe eines Fragebogens herausfiltern. In Kombination mit zusätzlichen Angaben (Biologische Daten, Alter, erste Impfung, aus welcher Region usw.) können wir ziemlich genau herausfinden, welches Leben der Hund vorher geführt hat.

Als Nebeneffekt bekommen wir auch ein Persönlichkeitsprofil des Hundes. Dafür muss ich ihn nicht einmal live erlebt haben. Bei einer herkömmlichen Verhaltensanalyse, analysiere ich den aktuellen Stand der Dinge. Mit Hilfe der Herkunftsanalyse können wir nachkonstruieren, wie sich das Verhalten im Laufe seines Lebens entwickelt hat. So bekommen wir einen viel genaueren Einblick in die Persönlichkeit des Hundes. „In der Krise beweist sich der Charakter, sagte Helmut Schmidt. Das gilt auch für Hunde, insbesondere für die Auslandshunde. Gerade sie haben in ihrem Leben einige Krisen bewältigen müssen. Ob auf der Straße, an der Kette, eingesperrt in Zwingern, bei Transporten durch Europa und auch bei der Ankunft in ihr neues Zuhause. Auch wenn die Integration in den deutschen Haushalt hoffentlich die letzte Station ist, beinhaltet sie doch zunächst einmal noch die ein oder andere Krise. Die Art und Weise wie sie diese Krisen durchlebt haben, wie sie sich in diesen Zeiten entwickelt haben, ergibt ihr Persönlichkeitsprofil.

So ergeben sich kleine Einblicke in ihr Wesen und ihrer Persönlichkeit. Wir kommen dadurch dem Hund näher, haben mehr Verständnis und können somit besser auf ihn eingehen. Eine Grundvoraussetzung, um mit dem Hund durch dick und dünn zu gehen.

Die Zuverlässigkeit der Ergebnisse, können natürlich von Fall zu Fall stark variieren. So gibt es eindeutige Fälle und spekulative Fälle.

 

 

Kosten

 

Basispacket 40 Euro

Das Basispaket beinhaltet das Ergebnis der Analyse (vergangene Lebensweise) mit einem kurzen Text zur Erklärung der möglichen Vergangenheit.

 

Extrapacket 75 Euro

Das Extrapaket beinhaltet, neben dem Ergebnis der Analyse, eine Beschreibung der ehemaligen Lebensweise, sowie Erklärungen zu den einzelnen Fragen und die typischen Verhaltensweisen dieser Lebensform. Ein Persönlichkeitsprofil und allgemeine und individuelle Tipps im Umgang oder der Erziehung des Hundes.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte per Mail. Ich schicke Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie dann ausgefüllt per Mail zurückschicken. Manchmal ergeben sich noch ergänzende Fragen, die wir dann per Telefon klären.

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!